An milden Herbsttagen hat man oft die Qual der Wahl. Die angenehmen Temperaturen ermöglichen die Ausübung unterschiedlichster Outdoor-Sportarten. So entschließen wir uns an einem sonnig, warmen Tag an dem die Bäume schon in Herbstfarben leuchten nicht für eine Wanderung, sondern dafür den Indian Summer am Golfplatz Trofaiach zu genießen. Denn hier trifft unberührte Natur auf sorgsam gepflegten Rasen – und sogar der Hund darf mit.


Kulisse und Ambiente dieses Golfplatzes sind für mich einzigartig.

Erzählt von Erwin

Alles was das Golfer Herz begehrt

Nach nur 45 Minuten Anfahrt aus Graz erreichen wir den Golfplatz, der auf einem sonnigen Hochplateau umgeben von einer einzigartigen, nahezu unberührten Naturlandschaft direkt vor der beeindruckenden Bergkulisse der Eisenerzer Alpen liegt. Die großen Grüns sind umgeben von anspruchsvollen Bunkerlandschaften und ausgestattet mit vielen Wasserbereichen.


Bergkulisse Golfplatz Trofaiach Paul Sodamin, GC Trofaiach
Insel Golfplatz Trofaiach Foto Freisinger

Gemütlich ist unsere Devise

Ich spiele heute nicht die 18-Loch sondern nur die halbe Runde. Meine Frau verbessert ihr Können einstweilen mit einem Übungsleiter bei der Driving Range, damit sie mich schon bald im Spiel schlagen kann – so ihre ambitionierten Pläne. Wir treffen uns dann im angeschlossenen Restaurant und genießen auf der Sonnenterrasse die letzten, warmen Sonnenstrahlen mit Blick auf den Reiting und lassen mit köstlichen Gerichten aus regionalen Produkten den Tag ausklingen.


Nähere Infos & Kontakt

Golfclub Trofaiach
Sonnenweg 10
8793 Trofaiach
+43 (0)664 5115950
office@gc-trofaiach.at
www.gc-trofaiach.at

Golfclub Trofaiach