An allen Ecken spürt man den Geist der Vergangenheit, in allen Winkeln atmet man die Geschichte dieser Stadt – und über Allem thront der Erzberg, der mit seinen 40 Tagbauetagen und der einzigartigen Pyramidenform, das Leben der Bewohner seit jeher beeinflusst und bestimmt.


Der Erzberg und das damit verbundene Bergmannsbrauchtum sind das Herz unserer Region.

Andreas, 47 Jahre

Eine einzigartige Stadt

Hier spüre ich noch immer das Flair vergangener Zeiten und lasse mich von den ehrwürdigen alten Häusern verzaubern.

Ich habe mir viel vorgenommen – 8 Museen an einem Tag, eine digitale Schnitzeljagd, eine Ausstellung über die Klauberfrauen am Erzberg, eine Fotoausstellung über die Bräuche der Berg- und Hüttenleute an der Steirischen Eisenstrasse in den Schaufenstern der Eisenerzer Altstadt und nicht zu vergessen ein Schluck köstliches Erzbergbräu zur Stärkung.

Nähere Infos zum Museumstag

Oswaldikirche Eisenerz @ordasandras
Oswaldirücken ERZBERG LAND Pezmann

Geschichte erleben

Vor allem die größte und bedeutendste Kirchenburg der Steiermark zieht mich an diesem Tag magisch in ihren Bann. Gemeinsam mit dem Schichtturm und dem Erzberg prägt sie das Bild der Stadt Eisenerz auf ganz besondere Weise.

Entlang bunter, mit Rosen und Efeu bewachsener, historischer Hausfassaden steige ich die Treppe zu dieser beeindruckenden Wehranlage aus dem 15. Jahrhundert empor. Ursprünglich wurde die Wehrkirche geschaffen, um die Erzvorkommen zu schützen.

Heute präsentiert sich die Kirchenburg St. Oswald rundum renoviert als eine der am besten erhaltenen Kirchenburgen Österreichs.

Weg zur Wehrkirche Eisenerz Pezmann
Gerbereimuseum und Oswaldikirche Eisenerz @balazs79


Nähere Infos & Kontakt

Gemeinde Eisenerz
Mario Stecher Platz 1
8790 Eisenerz
+ 43 (0)3848 2511
www.eisenerz.at
gde@eisenerz.at

Museumsstadt Eisenerz


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzerklärung
Optionen
Google Analytics
Zustimmen